Bild von www.pixabay.com

Facebook Konto gehackt – was tun?

Facebook Konto gehackt  – zwei Varianten wie du vorgehst.

Variante 1: Du hast noch Zugang zu deinem Konto.

Aber auch jemand anderer hat dies. Er/Sie chattet mit deinen Freunden, postet in deinen Namen usw.

Dies wäre wahrscheinlich noch die bessere Variante!!!

Ändere sofort dein Passwort! (Kontoeinstellungen >Allgemeines > Passwort > Passwort).

Vergewissere dich, dass keine fremden E-MailAdressen mit deine Account verknüpft wurden. (Kontoeinstellungen > Allgemeines > E-Mail-Adresse).

Überprüfe die registrierten Handynummern (Kontoeinstellungen > Allgemeines >Telefon >Registrierte Handys).

Überprüfe das Aktivitätenprotokoll auf Postings und Beiträge, die nicht von dir stammen und lösche diese gegebenenfalls.

Informiere deine Facebook-Freund/innen, dass dein Konto gehackt wurde – für den Fall, dass in deinem Namen unseriöse Beiträge, Links, Fotos etc. verbreitet wurden.

+

Variante 2: Du hast keinen Zugang mehr zu deinem Facebook Konto!

Dein Passwort wird nicht mehr akzeptiert.

Erste Möglichkeit, wäre auf den Link bei der Anmeldung „Konto vergessen“ zu klicken und dir auf deine Email-Adresse ein neues Passwort senden zu lassen.

Achtung: Änderungen der EMail-Adresse können im System bis zu 24h dauern.

Leider wird in vielen Fällen, in deinem Konto die Email-Adresse geändert worden sein.

Was Nun????????

Falls das nichts bringt, bietet Facebook ein eigenes Service für gehackte Konten an:
www.facebook.com/hacked. Dort kannst du dich auch mit einem alten Passwort einloggen.

Bleibt kritisch! Schützt eure Internet-Privatsphäre so gut als möglich!



Print Friendly, PDF & Email
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*