Bild von www.pixabay.com

Was tun bei Nummerwechsel – WhatsApp?

Hast du deine Rufnummer gewechselt? Auswirkung auf WhatsApp! 

Dann sollte dir bewusst sein, dass dein WhatsApp Konto mit deiner Handynummer verbunden ist. 

Löscht du deinen alten Zugang nicht, kann jemand unerlaubten Zugang zu deinem Konto bekommen. 

Das wollt ihr mit Sicherheit nicht!

Hier findest du die Beschreibung, wie du einen Wechsel richtig macht.

Wie mache ich das?

Öffne dein WhatsApp.

Auf der Seite der Chats, siehst du rechts oben in der Ecke 3 Punkte.

Beim Berühren öffnet sich ein Auswahlfeld.

Gehe zu den Einstellungen.

Tippe nun auf „Account“, um zu deinen Kontoeinstellungen zu kommen.

Wähle „Nummer ändern“.

Hier erhältst du nähere Infos zum Ändern deiner Nummer.

Wichtig: Bevor du deinen Nummer wechselst, musst du auf deiner neuen Nummer SMS oder Anrufe empfangen können!

Tippe, nachdem du sie gelesen hast, auf „Weiter“.

Gib jetzt deine alte und deine neue Nummer ein und bestätige abschließend mit „Fertig“.

So wird dein Konto, der mit der alten Nummer verbunden war, gelöscht. Deine Kontakte können nun deine alte Nummer nicht mehr in ihrer WhatsApp-Liste sehen.

Bild von www.saferinternet.at
Bild von www.saferinternet.at

plus500

Bild von www.saferinternet.at
Bild von www.saferinternet.at

Bleibt kritisch! Achtet auf eure Privatsphäre!
plus500



Print Friendly, PDF & Email
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*